(05321) 22502

Fellnasen und Samtpfoten


Hi Ladys & Kumpels, ich bin Giovanni, ein braun-weißer Bearded Collie, und kann euch einiges über das Harz Camp Goslar erzählen! Hier kann man als Hund prima ein paar Tage oder auch mehr verbringen. Meine Zweibeiner sind mit mir schnell im Wald, dort kann ich laufen und es gibt jede Menge zu schnuppern! Neulich erst sind wir bis nach Hahnenklee durch den Wald gelaufen (bei den Zweibeinern heißt das wohl Wandern...) Das hat mir richtig gut gefallen, den ganzen Tag mit meiner Familie unterwegs zu sein.

Auf dem Campingplatz laufe ich lieber an der Leine, die dürfen eure Zweibeiner natürlich nicht zu Hause vergessen. Außerdem haben meine Zweibeiner für mich immer solche Tüten dabei, wo sie mein "großes Geschäft" drin aufsammeln. Die Leute an der Rezeption haben aber auch Ersatz an Tüten vorrätig.


Und wisst ihr was? Die haben hier auch so eine Dusche, extra für uns Hunde! (nach Fertigstellung!) Deshalb dürfen wir ruhig so richtig durch die Matsche rennen, denn nachher können wir problemlos in der Dusche mit warmem Wasser wieder sauber gemacht werden.

Ich habe gehört, dass es in der Nähe auch einen Tierarzt geben soll, wo man hingehen kann, wenn es uns mal nicht gut geht. Die Adresse haben die Leute vom Campingplatz.

Tja, Kumpels, wenn ihr mich hier sehen könntet, würdet ihr vor Neid die Ohren hängen lassen. Jault euren Zweibeinern doch etwas vor, damit sie alles lesen, was hier steht und ihr einen stressfreien Urlaub im Harz Camp Goslar verbringen könnt.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren